einfachpetra

Gedichte, Geschichten, Lustiges und Tiefsinniges, eben einfach Petra :-)

Autorenarchiv: einfachpetra

Werbeanzeigen

Weiterlesen

Kleine, feine Lesung in Schwerin

Weiterlesen

Wie magisch ist es …

Wie magisch es doch ist, wenn zwei Menschen eine gemeinsame Vision teilen, wenn die eigenen Bedürfnisse nicht in müder Bedürftigkeit enden, sondern ein hellwacher Beginn sind. Der Beginn eines gemeinsamen Dienens für etwas Größeres, anstatt lediglich das eigene Ego zu füttern.  Wie magisch ist es, sich zu ergänzen, aber nicht als zwei Hälften, sondern als …

Weiterlesen

Wiedersehen

Bilder zieh‘n aus fernen Zeiten, sich weit verwebend  durch mein Herz. Was einmal war, wird kurz zum Jetzt, vereint im einzigen Moment, wie eine leise Melodie. Und doch erscheint es mir so nah, ist es so wärmend und vertraut. Wie endlich hier und endlos in der Ferne. Alles lebt, bewegt sich, und es tanzt vorbei …

Weiterlesen

Wenn der Schock das Herz nicht mehr verschließen kann….

In letzter Zeit hatte ich das Gefühl, nicht mehr schreiben zu können, nun kann ich es wieder. Weil ein Ereignis, das wie ein Blitz vom Himmel kam, mich innehalten ließ. Ich hörte innerhalb von Sekunden auf, mich selbst zu überholen. Entschleunigung. Zeitlupe im Körper und im Geist. Es war nur ein Satz von einem freundlichen …

Weiterlesen

Lesung am 9.9.2017 in der Yoga Oase in Zapel :-)

Weiterlesen

Ein gebrochenes Herz ist ein offenes Herz

In seinem tiefen Schmerz besitzt es eine ganz besondere Schönheit. Denn das Herz ist in dem Moment gebrochen, als es seine eigenen Illusionen erkennen durfte, es hat die Wahrheit in sich hinein gelassen und mutig den Schmerz der Enttäuschung gefühlt. Aber vor allem hat es sich geöffnet. Nun ist es verwundet und ganz besonders verletzlich, …

Weiterlesen

Vom Sinn

„Nun ist es also soweit“, seufzte traurig der kleine Stern. „Mein letzter Lichtstrahl fliegt in Richtung Erde und dann werde ich für ewig verlöschen.“ Sehnlichst wünschte er sich, dass sein Leben und besonders sein Licht noch einmal Segen bringen möge, dass sein Dasein nur noch ein einziges Mal Sinn ergeben würde. Und Gott erhörte den …

Weiterlesen

Die Zeit kehrt wieder

So lange schon und so vertraut, klingt es in meinem Herzen nach, ein Flüstern nur und doch so laut, Sein Wort, es hält mich wach. Ihr Lied, erfüllt in jedem Ton, erschüttert mich in jedem Leben, die Liebe ist der höchste Lohn, wenn all die Leben sich verweben. Die Zeit kehrt wieder, gleichermaßen bleibt sie …

Weiterlesen

Maria Magdalena- Das Schwert der Klarheit

Maria Magdalena- Das Schwert der Klarheit Viele werden kommen um die Wahrheit zu verdunkeln, das war immer so und es wird wieder so sein. So lange, bis die Herrschaft der alten Männer in Rom endgültig Geschichte sein wird. Was braucht es? Bewusstheit, unendliche Liebe und viel Mut bei Männern und Frauen, die dieses System als …

Weiterlesen